Oliven-Karpfen
auf grünen Bandnudeln
4 Portionen
   
Zutaten:
600 g Karpfenfilet, 2 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 200 g schwarze Oliven ohne Steine, 2 EL Butter, 1/3 l trockener Weißwein, Salz, Pfeffer, 250 g grüne Bandnudeln.

Foto:FIMA

Zubereitung:

Zwiebeln und Knoblauchzehe schälen, fein würfeln und mit der Butter in einem Topf andünsten.
Karpfenfilet unter fließend kaltem Wasser abspülen, in fingerdicke Streifen schneiden, mit den Oliven in den Topf zu Zwiebeln und Knoblauch geben, den Weißwein angießen, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt 15 Minuten garen lassen.
Inzwischen die grünen Bandnudeln in kochendem Salzwasser garen, so dass sie noch bissfest sind, danach abtropfen lassen.
Anschließend die Karpfenstreifen mit den Oliven auf den Nudeln anrichten.

Dazu schmeckt ein trockener Weißwein aus Italien oder Spanien.

Nährwert pro Portion:
671 kcal / 2807 kJ, 36,2 Eiweiß, 31 g Fett, 46 g Kohlenhydrate, 5,3 g Ballaststoffe.
 

Abkürzungen  |   Rezept drucken