Leng-Cocktail 4 Portionen
   
Zutaten:
500 g Lengfilet, 1/2 Tasse Olivenöl, Saft von 2 mittleren Zitronen, 2 TL eingelegte grüne Pfefferkörner, 1 EL Kapern, 100 g schwarze Oliven ohne Stein, 1 Tomate, Salatblätter, 2 Dillzweige.

Für den Sud:
3/8 l trockener Weißwein, 1/2 TL Salz, 2 Lorbeerblätter, 1 Zweig Thymian.

Foto: FIMA

Zubereitung:

Weißwein mit Salz, Lorbeerblättern und Thymian aufkochen.
Lengfilet unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen, in mundgerechte Stücke teilen und etwa 8 Minuten im Sud ziehen lassen (nicht kochen!). 
Danach den Topf vom Herd nehmen und den Fisch darin erkalten lassen.
Olivenöl, Zitronensaft und Pfefferkörner gut verrühren, die erkalteten Lengstücke zugeben, kühl stellen und einen halben Tag ziehen lassen. 
Anschließend Kapern und Oliven vorsichtig untermischen.
Tomaten waschen, halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. 
Dill abspülen, trocken tupfen oder schleudern und Spitzen abzupfen. 
Salatblätter waschen, trocken schleudern und 4 Cocktail- oder Sektschalen damit auslegen.
Den Leng-Cocktail gleichmäßig auf die Gläser verteilen und mit Tomatenstreifen und Dillsitzen garnieren.

Dazu schmeckt ofenwarmes Baguette-Brot.

Nährwert pro Portion:
370 kcal / 1548 kJ, 24,6 g Eiweiß, 28,9 g Fett, 3,44 g Kohlenhydrate, 1,25 g Ballaststoffe.
 

Abkürzungen  |   Rezept drucken