Muscheltopf  "Nordsee" 4 Portionen
   
Zutaten:
3 kg frische Miesmuscheln, 1 Bund Suppengrün, 2 große Zwiebeln, 2 Lorbeerblätter, 8 Pfefferkörner, 1/2 l trockener Weißwein.

Foto: FIMA

Zubereitung:

Suppengrün putzen, Zwiebeln schälen, beides in Streifen schneiden. 
Mit Lorbeerblättern und Pfefferkörnern im Weißwein bei geschlossenem Deckel etwa 10 Minuten kochen.
Muscheln unter fließend kaltem Wasser bürsten und entbarten. 
Die Muscheln in den Sud geben, Deckel wieder schließen und so lange kochen, bis sich die Muscheln öffnen. 
Zwischendurch den Topf schwenken, damit die unteren Muscheln nach oben kommen und gleichmäßig garen.
Muscheln im Sud servieren.

Dazu schmecken gebutterte Vollkornbrotscheiben und ein gut gezapftes Bier.

 

Nährwert pro Portion:
314 kcal / 1313 kJ, 30,7 g Eiweiß, 4,33 g Fett, 15,1 g Kohlenhydrate, 2,42 g Ballaststoffe.

Wichtig: 
Vor dem Waschen geöffnete Muscheln wegwerfen, ebenso Muscheln, die nach dem Kochen noch geschlossen sind - solche Muscheln sind ungenießbar!
 

Abkürzungen  |   Rezept drucken