Seehecht
mit Champignonsauce
4 Portionen
   
Zutaten:
4 Seehechtsteaks oder -filets zu je 200 g, je 1/4 l trockener Weißwein und Wasser, 8 Schalotten, Saft von 1 Zitrone, 300 g frische Champignons, 2 EL Butter, 1/4 l süße Sahne, Salz und weißer Pfeffer.

Foto: FIMA

Zubereitung:

Fischstücke unter fließend kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen.
Die Hälfte der Schalotten schälen, in Scheiben schneiden und mit Wein, Wasser, Salz und Zitronensaft aufkochen, danach Hitze reduzieren.
Fisch zugeben und etwa 8 Minuten langsam im Sud pochieren.
Champignons putzen und in feine Blätter schneiden. 
Restliche Schalotten abziehen und fein würfeln.
Butter erhitzen, Champignonblätter und Schalottenwürfeln einrühren und 5 Minuten dünsten lassen. 
Danach vom Herd nehmen und die Sahne unterrühren. 
Mit Salz und Pfeffer abschmecken; dann über die angerichteten Fischstücke geben.

Dazu schmecken Kräuterkartoffeln und Karottenpüree.

Nährwert pro Portion:
483 kcal / 2020 kJ, 38,4 g Eiweiß, 30,3 g Fett, 3,76 g Kohlenhydrate, 1,82 g Ballaststoffe.
 

Abkürzungen  |   Rezept drucken