Seelachs-Doppeldecker 4 Portionen
   
Zutaten:
8 Scheiben Seelachsfilet zu je 100 g, Saft von 1 Zitrone, 1 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer, 2 EL Butter, 4 Scheiben Tilsiter, 2 Paprikaschoten (gelb oder rot), 4 Scheiben Ananas, 2 Tomaten in Achteln und 4 große Salatblätter zum Garnieren.

Foto:FIMA

Zubereitung:

Filets unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen, würzen, mit Zitronensaft beträufeln und in einer Kasserolle in nicht zu heißer Butter anbraten.
Zwischen je 2 Filets eine Scheibe Tilsiter und eine halbe, in Ringe geschnittene Paprikaschote geben. 
Dann die Filet-Doppeldecker wieder in die Kasserolle geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad kurz überbacken, bis der Käse angeschmolzen ist.
Inzwischen die Ananasscheiben in etwas Butter kurz anbraten.
Auf jeden Doppeldecker eine Ananasscheibe geben und zusammen mit den Tomatenachteln auf je einem Salatblatt garniert servieren .

Dazu schmecken Herzoginkartoffeln sowie ein trockener Riesling oder ein frischgezapftes Pils.

Nährwert pro Portion:
413 kcal / 1727 kJ, 48,3 g Eiweiß, 19,4 g Fett, 10,4 g Kohlenhydrate, 3,57 g Ballaststoffe.
 

Abkürzungen  |   Rezept drucken