Wittlinge
in Fruchtsauce
4 Portionen
   
Zutaten:
4 küchenfertige Wittlinge, Salz, Pfeffer, Essig. 

Für die Sauce:
30 g Butter, 30 g Mehl,1/8 l süße Sahne, 1 EL mittelscharfer Senf, Zucker, 1 großer säuerlicher Apfel, 2 Scheiben Ananas.

Foto: FIMA

Zubereitung:

Wittlinge unter fließend kaltem Wasser abspülen, in eine flache feuerfeste Form legen, halbhoch mit Wasser auffüllen, salzen, pfeffern und mit Essig fein abschmecken. 
Langsam kurz ankochen und dann in einem vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 15 Minuten gar ziehen lassen. 
Wittlinge herausnehmen, abtropfen lassen und warm stellen.
Aus Butter, Mehl, Sahne und 1/4 l vom Fischsud eine weiße Sauce anrühren, mit Senf, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Apfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden, Ananas würfeln. 
Die Obststücke 5 Minuten in der Sauce ziehen lassen.
Dann die Fische auf einer vorgewärmten Platte anrichten und mit der Fruchtsauce überziehen.

Dazu Petersilienkartoffeln und einen trockenen Weißwein reichen.

Hinweis: 
Wittling wird im Fischfachhandel auch als französischer Merlan angeboten.

Nährwert pro Portion:
597 kcal / 2497 kJ, 87,3 g Eiweiß, 19,7 g Fett, 16,6 g Kohlenhydrate, 1,8 g Ballaststoffe.
 

Abkürzungen  |   Rezept drucken